Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Deutsch English

Kategorien

Angebote

KOMBI Fit & Healthy + Pilates 84 used Christine Grabmair

KOMBI Fit & Healthy + Pilates 84 used Christine Grabmair
Unser bisheriger Preis 39,95 EUR
Jetzt nur 34,95 EUR
Sie sparen 13 % / 5,00 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Bestseller

01. Fit & Healthy Vol. 61 - Best of 10 Years

Unser bisheriger Preis 23,95 EUR
Jetzt nur 3,95 EUR
Sie sparen 84 % / 20,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

02. Indian Balance DVD (World Inspiration)

Unser bisheriger Preis 24,95 EUR
Jetzt nur 19,95 EUR
Sie sparen 20 % / 5,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

03. Indian Balance (Magic Wakanda) - GEMA-Frei

Unser bisheriger Preis 24,95 EUR
Jetzt nur 23,95 EUR
Sie sparen 4 % / 1,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Bewertungen

Neue Artikel

FINAL SUPERHITS BEST OF 2017

FINAL SUPERHITS BEST OF 2017
Unser bisheriger Preis 24,95 EUR
Jetzt nur 14,95 EUR
Sie sparen 40 % / 10,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Informationen

Mehr über...

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Der Aerobicprofi Dirk Kossack
Alpspitzstr. 7
82467 Garmisch Partenkirchen
Geschäftsführer: Dirk Kossack


Ust. Nr.: DE 243244593

1. Vorbemerkung/Gegenstand der Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Durch Bestellung auf dem unter § 2 genannten Wege, werden die nachfolgenden Geschäftsbedingen anerkannt. Gegenstand der nachfolgenden Geschäftsbedingungen ist der Verkauf von Aerobic-CDs, -Videos, -Büchern und -Kleinequipment, -Textilien, -Schuhe, -Veranstaltungen und -Ausbildungen. Die Verträge kommen nur zu den jeweils gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu Stande.
die nachfolgenden Geschäftsbedingungen gelten für gewerbliche Nutzer.

2. Bestellung und Auftragsannahme
Der Kunde kann eine Bestellung per Brief, Fax, E-Mail oder Telefon aufgeben. Mit Eingang der Bestellungen bei der Der Aerobicprofi Dirk Kossack gilt der Vertrag als angenommen.
Sollte ein Produkt zum Zeitpunkt der Bestellung nicht lieferbar sein, erhält der Besteller eine Mitteilung darüber. In diesem Fall gilt die Bestellung als nicht angenommen.

3. Liefertermine/Lieferzeit
Falls keine Lieferzeit vereinbart oder erforderlich ist, gilt folgendes:
Alle Liefertermine stehen unter dem Vorbehalt richtiger und rechtzeitiger Selbstbelieferung. Findet eine Selbstbelieferung nicht statt, gilt der Kaufvertrag als nicht geschlossen. Ein übernommenes Beschaffungsrisiko seitens der Der Aerobicprofi Dirk Kossack existiert nicht. Schadensersatzansprüche seitens des Kunden bei nicht rechtzeitiger oder fehlenden Selbstbelieferung bestehen nicht.
Eine weitere Voraussetzung der Einhaltung der Lieferzeit ist die rechtzeitige Erfüllung der vom Käufer übernommenen Vertragspflichten, insbesondere der Leistung der vereinbarten Zahlungen und ggf. der Erbringung vereinbarter Sicherheiten. Der Lauf von vereinbarten Lieferfristen wird unterbrochen, solange der Käufer sich mit seinen Zahlungs- und Abnahmeverpflichtungen gegenüber der Firma Der Aerobicprofi Dirk Kossack im Rückstand befindet. Teillieferungen sind ausdrücklich zulässig, wenn es dem Kunden im Einzelfall zumutbar ist. Dies der Fall falls nicht alle bestellten Waren vorrätig sind.
Bei bestellten Nachnahmesendungen, die wegen Nichtannahme, falscher Adresse oder Nichtabholung an die Der Aerobicprofi Dirk Kossack zurückgesendet werden, werden die Kosten plus eine Bearbeitungsgebühr In Rechnung gestellt. eine erneute Lieferung muss durch den Kunden angezeigt werden.
Sollte bei schriftlicher Bestellung durch undeutliche schriftweise ein Adressfehler entstehen, so sind die Gebühren auch durch den Kunden zu tragen.
Die Lieferzeit verlängert sich bei höherer Gewalt, behördlichen Anordnungen, sowie unverschuldeten Betriebsstörungen um die Dauer der Behinderung, längstens jedoch um 4 Wochen. Geht die Behinderung über 4 Wochen hinaus, so hat die Firma Der Aerobicprofi Dirk Kossack das Recht, vom Vertrag zurückzutreten.

4. Verwendungszweck der Produkte
Die CDs der Der Aerobicprofi Dirk Kossack (ausgenommen von GEMA-Freien CDs) werden ausschließlich für die Verwendung in Fitness-Studios, Sportschulen etc. hergestellt und verkauft. Diese CDs dürfen nur in den entsprechenden Räumlichkeiten/Örtlichkeiten (z. B. Kursräumen) abgespielt bzw. genutzt werden. Eine allgemeine private Nutzung bzw. ein regulärer Kauf durch Verbraucher gemäß § 13 BGB ist ausdrücklich ausgeschlossen.

5. Allgemeines/Preise
Alle auf der Website und in den jeweils aktuellen Katalogen befindlichen/dargestellten Produkte dienen lediglich der Information und stellen kein Angebot im rechtlichen Sinne dar.
Alle auf der Website genannten Preise verstehen sich inklusive der jeweils gültigen Umsatzsteuer.

6. Versand
Ist ein Versand der bestellten Ware erfolgt von der Firma Aerobicprofi in Garmisch Partenkirchen per Hermes. Die Sendung wird per Paket, versichert bis 500€, versendet. Bei Bestellungen über 500€ Warenwert ist eine Zusatzversicherung notwendig. Ohne diese Zusatzversicherung ist ein Versand nicht möglich. ein Bei Abholung des Käufers ist nur mit Barzahlung möglich. Möchte der Käufer die Ware durch eine eigene Spedition liefern lassen, dann geht die die Gefahr ab Verlassen der Ware von Sitz des Aerobicprofis den Käufer über.
Verzögert sich der Versand durch Umstände, die der Käufer zu vertreten hat, so geht die Gefahr bereits im Zeitpunkt der Versandbereitschaft auf den Käufer über. Die durch die Verzögerung entstehenden Kosten (insbesondere Lagerspesen) hat der Käufer zu tragen.

7. Haftung für Mängel
Der Käufer ist verpflichtet, die gelieferte Ware sofort nach Ablieferung zu untersuchen und bestehende Mängel der Der Aerobicprofi Dirk Kossack nachweislich unverzüglich (längstens bis zum übernächsten auf die Ablieferung folgenden Werktag) mitzuteilen. Mängel, die verspätet, also entgegen der vorstehenden Pflicht gerügt wurden, werden nicht berücksichtigt und sind von der Gewährleistung ausgeschlossen. Mängelrügen werden als solche nur anerkannt, wenn sie nachweislich schriftlich mitgeteilt wurden. Rügen, die gegenüber Außendienstmitarbeitern oder Transporteuren und sonstigen Dritten gegenüber geltend gemacht werden, stellen keine form- und fristgerechten Rügen dar.
Rücksendungen des Käufers müssen vorher bei der Der Aerobicprofi Dirk Kossack angezeigt werden. Unfreie Sendungen werden nicht angenommen. In diesem Fall trägt der Käufer die Kosten der Rücksendung. Abgesprochene Rücksendungen werden von der Kossack Fitness & Aerobic GMBH wieder DPD abgeholt. Sollte dieses wirtschaftlich nicht nötig sein, kann die Der Aerobicprofi Dirk Kossack auch andere Liefermöglichkeiten anzeigen. Bei berechtigen Mängel werden die Kosten für Rücksendung und Neulieferung übernommen.
Für den Fall, dass aufgrund einer berechtigten Mängelrüge eine Nachbesserung oder Ersatzlieferung erfolgt, gelten die Bestimmungen über die Lieferzeit entsprechend.
Das Vorliegen eines als solchen festgestellten und durch wirksame Mängelrüge mitgeteilten Mangels begründet folgende Rechte des Käufers:
Der Käufer hat im Falle der Mangelhaftigkeit zunächst das Recht, vom Lieferanten Nacherfüllung zu verlangen.
Das Wahlrecht, ob eine Neulieferung der Sache oder eine Mangelbehebung stattfindet, trifft hierbei die Der Aerobicprofi Dirk Kossack nach eigenem Ermessen.
Der Käufer kann ausschließlich in Fällen grob fahrlässiger oder vorsätzlicher Verletzung der Pflicht zur Lieferung mangelfreier Sachen Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen verlangen. Er hat den eingetretenen Schaden dem Grunde und der Höhe nach nachzuweisen. Gleiches trifft auf die vergeblichen Aufwendungen zu.
Die Gewährleistungsfrist beträgt 1 Jahr ab Auslieferung. Der Käufer hat in jedem Fall zu beweisen, dass der Mangel bereits bei Auslieferung vorgelegen hat.
Bei CDs: der Mangel durch Verbrauch und Gebrauch ist nicht erstattungspflichtig. Sollten CDs nicht überall abspielbar sein, so ist dieses kein Mangel, der die Der Aerobicprofi Dirk Kossack zu Umtausch verpflichtet.

8. Zahlungsbedingungen
Die durch den Aerobicprofi angebotenen Zahlungsmöglichkeiten sind einzuhalten. Bestellungen per Lastschrift, Kauf per Rechnung erfolgen über die Firmen Billpay. Sollten die Zahlungen nicht erfolgen, so gelten deren Geschäftbedingungen bezüglich der Zahlung. Des Weiteren sind Zahlungen per Paypal und per Vorkasse möglich. Bei Zahlung per Vorkasse  ist der Vertrag mit Absendung der Bestellung gültig. Eine Zahlung des Käufers hat innerhalb der folgenden 7 Tage zu folgen. Mit Eingang der Zahlung ist die Lieferzeit dann bis zu 7 weitere Tage. Die Kontonummer für die Zahlung per Vorkasse ist:

Name der Bank: Kreissparkasse Garmisch Partenkirchen
Empfänger: Der Aerobicprofi Kossack
IBAN: DE86703500000011081072
BIC/SWIFT: BYLADEM1GAP

Sollten eine Zahlung nicht innerhalb der nächsten 7 Tage gezahlt werden, dann wird eine Erinnerung gesendet. Wird daraufhin erneut nach weiteren 7 Tagen keine Zahlung vom Käufer vorgenommen, dann erfolgt eine kostenpflichtige Mahnung. Eine Nichtzahlung ist nicht automatisch einem Widerruf gleichzusetzen. Dieser muss ausgesprochen werden.

Ein Skontoabzug bedarf der vorherigen schriftlichen Vereinbarung.


Ausgenommen sind ABOs. Diese werden nur mit einem gültigem Lastschrifteinzug von dem Aerobicprofi anerkannt und abgebucht. Sollte die Lastschrift nicht eingelöst werden, da der Kunden das Konto nicht ausreichend gedeckt hat, oder uns eine falsche Kontoverbindung übermittelt haben, dann übernimmt der Kunden die dafür entstandenen Kosten. Bei Abos kann es sein, dass sich die Kontoverbindung im Laufe des Vertrages ändert. Dann ist der Kunde verpflichtet uns die neue Kontoverbindung schriftlich und nachweislich mitzuteilen. Sollte dieses nicht rechtzeitig geschehen, so sind die dadurch entstandenen Kosten durch den Kunden zu tragen. Eine erneute Zahlung erfolgt dann durch den Kunden unmittelbar innerhalb von 7 Tagen per Überweisung. Die Lastschrift für Abonnenten läuft erst nach Auslaufen des ABOs aus. Sollte der Kunden seine Lastschrift vor Ablauf des Vertrages kündigen und keine neue gültige Kontoverbindung mitteilen, dann ist er sofort nach der Kündigung verpflichtet, alle restlichen Lieferungen die regulär bis zum Auslaufen des ABO-Vertrages geliefert werden in Vorkasse, zu tragen. Die Zahlung muss innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Gesamtrechnung komplett zu zahlen. Bei Teilzahlung ist die Kossack Fitness & Aerobic GMBH nicht verpflichtet zu liefern. Dieses Verhalten führt aber nicht dazu, dass dadurch der Vertrag storniert ist.
Bei Überschreitung des Zahlungsziels und nach erfolgter Mahnung hat der Käufer Verzugszinsen in Höhe 8 % über dem jeweiligen Basiszinssatz der Deutschen Bundesbank auf den Rechnungsbetrag zu zahlen. Das gesetzliche Recht der Firma Der Aerobicprofi Dirk Kossack zum Rücktritt und zur Geltendmachung von Schadensersatz wegen Nichterfüllung bleibt unberührt.
Eine Zurückhaltung der Zahlung oder eine Aufrechnung wegen ggf. bestehender Gegenansprüche des Käufers ist nur mit Zustimmung der Der Aerobicprofi Dirk Kossack erlaubt. Ansonsten ist diese ausgeschlossen.
Die Zahlung aller Rechnungen ist sofort fällig.

9. Eigentumsvorbehalt
Alle von der Der Aerobicprofi Dirk Kossack gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises und bis zur vollständigen Erledigung sämtlicher aus der Geschäftsbeziehung resultierender Forderungen im Eigentum der Der Aerobicprofi Dirk Kossack (erweiterter Eigentumsvorbehalt). Eine wie auch immer geartete Verfügung über die unter Eigentumsvorbehalt stehende Ware durch den Käufer ist nur im regelmäßigen Geschäftsverkehr des Käufers gestattet. Keinesfalls darf aber die Ware im Rahmen des regelmäßigen Geschäftsverkehrs zur Sicherung an Dritte übereignet werden.
Im Falle des Verkaufes der Ware im regelmäßigen Geschäftsverkehr tritt der bezahlte Kaufpreis an die Stelle der Ware. Der Käufer tritt bereits jetzt alle aus einer etwaigen Veräußerung entstehenden Forderungen yn die Der Aerobicprofi Dirk Kossack ab. Die Der Aerobicprofi Dirk Kossack ist jederzeit berechtigt, die Verkaufsunterlagen des Käufers nach vorheriger Abstimmung eines Termins zu prüfen und dessen Abnehmer von der Abtretung zu informieren.
Ist die Forderung des Käufers aus dem Weiterverkauf in ein Kontokorrent aufgenommen worden, tritt der Käufer hiermit bereits auch seine Forderung aus dem Kontokorrent gegenüber seinem Abnehmer an Der Aerobicprofi Dirk Kossack ab. Die Abtretung erfolgt in Höhe des Betrages, den Der Aerobicprofi Dirk Kossack dem Käufer für die weiter veräußerte Vorbehaltsware berechnet hatte.
Der Käufer ist verpflichtet, im Falle des Zugriffes Dritter - etwa durch Diebstahl, Pfändung, Konkurs - unverzüglich Mitteilung bei der Der Aerobicprofi Dirk Kossack zu machen, sowie Beschädigungen oder die Vernichtung der Ware anzuzeigen. Im Falle einer Pfändung der Ware beim Käufer ist sofort unter Übersendung einer Abschrift des Zwangsvollstreckungsprotokolls und einer eidesstattlichen Versicherung darüber zu unterrichten, dass es sich bei der gepfändeten Ware um die von Der Aerobicprofi Dirk Kossack gelieferte und unter Eigentumsvorbehalt stehende Ware handelt.

10. Der Aerobicprofi Dirk Kossack ist aus folgenden Gründen berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten:
Wenn sich entgegen der vor Vertragsschluss bestehenden Annahme ergibt, dass der Käufer nicht kreditwürdig ist. Kreditunwürdigkeit kann ohne weiteres angenommen werden in einem Fall des Lastschriftprotestes, der Zahlungseinstellung durch den Käufer oder eines erfolglosen Zwangsvollstreckungsversuches beim Käufer.
Wenn sich herausstellt, dass der Käufer unzutreffende Angaben im Hinblick auf seine Kreditwürdigkeit gemacht hat und diese Angaben von erhebliche Bedeutung sind.
Wenn die unter Eigentumsvorbehalt stehende Ware anders als im regelmäßigen Geschäftsverkehr des Käufers veräußert wird, insbesondere durch Sicherungsübereignung oder der Pfändung. Ausnahmen hier von bestehen nur, soweit die Der Aerobicprofi Dirk Kossack sein Einverständnis mit der Veräußerung schriftlich erklärt hat.

11. Umtausch
Der Käufer kann die Ware innerhalb einer Frist von 14 Tagen nach Erhalt der Ware umtauschen. CDs und DVD's können nur umgetauscht werden, wenn sie verschweißt in der Originalhülle sind. Die anderen Produkte können nur ungebraucht umgetauscht werden. Die Rücksendung der Ware erfolgt auf Kosten des Käufers. Rücksendungen werden von Der Aerobicprofi Dirk Kossack nur angenommen, wenn sie ausreichend frankiert sind.

12. Abonnement und Stammkundenservice
Mit Bestellung über unsere Onlineseite eines Abonnement und Stammkundenservice geht der Käufer eine Bindung mit dem Verkäufer ein, die nicht nur für eine Lieferung sondern für weitere Lieferung der CD Serie bestehen. Die Zeitdauer eines Abonnements beträgt ab Abschlusstag jeweils ein Jahr und kann drei Monate vor Ablauf des Stichtages gekündigt werden. Sollte der Vertrag nicht drei Monate vor Ablauf gekündigt werden, dann verlängert sich der Vertrag um jeweils ein Jahr.  Bei dem Jahresabo muss der Vertrag jeweils bis spätestens 2 Wochen nach dem Erhalt der vierten CD gekündigt werden, sonst verlängert er sich um 5 weitere Ausgaben, also ein Jahr.  Der Stammkundenservice hat keine bestimmte zeitliche Bindung. Er gilt für mindestens zwei Ausgaben und kann danach immer drei Wochen nach erhalt der letzten Ausgabe gekündigt werden. Wir der nicht innerhalb der folgenden drei Wochen gekündigt, dann verlängert sich der Vertrag um eine weitere Ausgabe. Vertragliche Änderungen und die Kündigung eines Abonnements bedürfen der Schriftform. Eine Kündigung kann schriftlich per Einschreiben, per Email erfolgen. Eine Kündigung ist immer zum Ablauf des Vertrages möglich. Sollte die Kündigung nach dem Ablauftag angemeldet werden, so verlängert sich das Abo automatisch um ein Jahr und die Kündigung wird zu diesem Ablauf gültig. Kündigung des Stammkundenservice ist jeweils 3 Wochen nach Erhalt der letzten Ausgabe möglich. Es besteht ansonsten keine zeitliche Bindung.

13. Widerrufsbelehrung
13.1 Widerrufsrecht

Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag,

       - an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, wenn Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die Waren getrennt geliefert werden;

Wenn eine oder mehrere der vorstehenden Alternativen vorliegen, beträgt die Widerrufsfrist vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware bzw. die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.

Im Falle eines Vertrages zur regelmäßigen Lieferung von Waren über einen festgelegten Zeitraum hinweg (Abonnement oder Stammkundenservice) beträgt die Widerrufsfrist hinsichtlich dieser Waren vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen hat.

 

13.2 Folgen des Widerrufs

      Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Bei Rücksendung von bezahlten Waren sind Bankverbindung und Kontonummer unbedingt mit anzugeben.

            Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem,                     welches der frühere Zeitpunkt ist.

             Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden               oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.“

             Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Können Sie die Ware auf Grund der Beschaffenheit nicht per Post versenden, holen wir die Ware ab.

             Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht               notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

13.3 Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts
Sie können Ihre Willenserklärung nicht widerrufen bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch Sie maßgeblich ist oder die eindeutig auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Sie verlieren ein zunächst bestehendes Widerrufsrecht
    - bei Verträgen zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;

            - bei Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten,

            - bei Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,

            - bei Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde oder Waren                   die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind

            - bei Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde

            - bei Waren die in der Form von Versteigerungen (§ 156) geschlossen werden.

            - bei Anmeldungen zu Ausbildungen und Veranstaltungen mit fest stehenden Terminen



 Das Widerrufsrecht erlischt bei einem Vertrag über die Lieferung von nicht auf einem körperlichen Datenträger (Downloads) befindlichen digitalen Inhalten auch dann, wenn wir mit der Ausführung des Vertrags begonnen haben, nachdem der Verbraucher dazu seine ausdrückliche Zustimmung gegeben hat und gleichzeitig seine Kenntnis davon bestätigt hat, dass er sein Widerrufsrecht mit Beginn der Vertragsausführung verliert.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Der Aerobicprofi Dirk Kossack, Alpspitzstr. 7;  82467 Garmisch Partenkirchen Tel.: +49 (0) 176 -56963448, E-Mail: info@aerobicprofi.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit eingeschriebener per Post versandter Brief, oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

13.4 Widerrufsformular

 

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

 

An

Der Aerobicprofi Dirk Kossack
Alpspitzstr. 7
82467 Garmisch Partenkirchen
Deutschland
E-Mail: info@aerobicprofi.com

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (#) den von mir/uns (#) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (#)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (#)

_______________________________________________________

_______________________________________________________

 

Bestellt am (#) ____________ / erhalten am (#) __________________

 

________________________________________________________
Name des/der Verbraucher(s)

________________________________________________________
Anschrift des/der Verbraucher(s)

________________________________________________________
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

_________________________
Datum

(#) Unzutreffendes streichen

 

14. Erfüllung
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt, (§ 357 Abs. 3 S.1 BGB).* Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang. Ende der Widerrufsbelehrung Im Falle der Rücksendung erfolgt die Auflösung des Vertrages und Gutschrift bereits geleisteter Zahlungen nach Eingang der gelieferten Ware. Die Gutschrift erfolgt bei Nachnahmezahlung und Vorausüberweisungen in Form einer Überweisung auf Ihr Bankkonto. Bei der Bezahlung per Kreditkarte wird eine "Habenbuchung" auf Ihre Kreditkarte gebucht.

15. Stornierung
Die Rücksendung der Ware erfolgt auf Kosten des Käufers. Rücksendungen werden von der Der Aerobicprofi Dirk Kossack nur angenommen, wenn sie ausreichend frankiert sind, die CDs müssen verschweißt in der Originalhülle  und die anderen Produkte ungebraucht sein.

Gerichtsort und Gerichtsstand
Soweit der Käufer Unternehmer und juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, ist der Sitz der Der Aerobicprofi Dirk Kossack ausschließlicher Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar ergebenden Streitigkeiten. Sämtliche Verpflichtungen aus dem Vertragsverhältnis gelten als am Sitz der Der Aerobicprofi Dirk Kossack zu erbringen.

Garmisch Partenkirchen, den 02..01.2015
Dirk Kossack Geschäftsführer

Datenschutz
Wir, die Der Aerobicprofi Dirk Kossack nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht. In Verbindung mit Ihrem Zugriff werden auf unseren Servern Daten für Sicherungszwecke gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen (IP Adresse). Es findet keine personenbezogene Verwertung statt. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten.
Bei Bestellungen werden im Falle von Kreditkartenzahlungen die Kreditkartendaten nicht gespeichert und im höchsten Sicherheitsstandard der SSL-Verschlüsselung übertragen.

 

 

Zurück

Parse Time: 0.540s